Kategorie Archiv: Allgemein

Digitale Dienste – Digtale Rechte

Plenarsaal_des_Europaeischen_Parlaments

In Brüssel wird derzeit im Rahmen des Digital Services Act (DSA) eine grundlegende Plattformregulierung entworfen. Der DSA betrifft nicht nur die großen Plattformen, sondern soll europaweite Regeln für alle digitalen Vermittlungsdienste schaffen und die E-Commerce-Richtlinie von 2000 ersetzen. Kern der Verordnung, die als solche unmittelbar geltendes Recht schaffen wird, aber ist die Regulierung von Plattformen, […]

110. Netzpolitischer Abend

Matthias Monroy – Milliarden für Grenzbiometrie Mit dem „Ein-/Ausreisesystem“ müssen ab dem nächsten Jahr alle Reisenden an den EU-Außengrenzen Fingerabdrücke und Gesichtsbilder abgeben. Diese werden entweder aus biometrischen Ausweisen ausgelesen oder, falls diese nicht vorhanden sind, an Selbstbedienungskiosken einmalig erfasst. Hierfür winken in jedem Mitgliedstaat hohe Summen für Firmen, die solche Technologien anbieten. In einem […]

Newsletter August & September 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, die Bundestagswahl steht vor der Tür und mit einer neuen Regierungskoalition könnte sich auch die allgemeine Richtung der Digitalpolitik in Deutschland verändern. Kein Wunder also, dass wir uns in letzter Zeit verstärkt mit diesem Thema auseinandergesetzt haben. Alle Details findet Ihr in diesem Newsletter. Des weiteren haben wir […]

Digitalvisionen der Digitalen Zivilgesellschaft

Die Digitale Gesellschaft ist Teil des Bündnisses Digitale Zivilgesellschaft. In diesem Rahmen hat Tom Jennissen eine von 15 Visionen verfasst, die im Vorfeld der Bundestagswahl veröffentlicht wurden. Als Ideen und Vorschläge für die Digitalisierung von morgen sind zahlreiche Digitalvisionen entstanden, die thematisch den großen Bogen von Partizipation, Souveränität und Gemeinwohl über Barrierefreiheit und Zukunftsfähigkeit bis […]

Wahlprüfsteine der Digitalen Zivilgesellschaft

Die Digitale Zivilgesellschaft ist ein Bündnis aus zahlreichen Vereinen und Organisationen, die mit vier Forderungen an die Politik herangetreten sind, um sich für eine offene und gemeinwohlorientierte digitale Infrastruktur sowie einen freien Zugang zu Wissen einzusetzen. Kurz vor der Bundestagswahl wurden nun entsprechend dieser Forderungen vier Wahlprüfsteine abgefragt: – Digitale Souveränität – Zivilgesellschaftliche Beteiligung – […]

Wir suchen: 100 Digital-Lobbyisten

Lobby of the House of Commons, 1872–1873

Ob Staatstrojaner, NetzDG oder Uploadfilter: Die Digitale Gesellschaft hat mitgekämpft. Wir haben Gespräche mit der Politik geführt, Stellungnahmen und offene Briefe geschrieben. Wir haben die digitale Zivilgesellschaft vernetzt, auf Netzpolitischen Abenden mit euch diskutiert und auf der Straße mit euch protestiert. Trotzdem konnten wir uns oft nicht durchsetzen, wie die Themen Staatstrojaner, NetzDG oder Uploadfilter […]

Reclaim Your Face! (FAQ zur EBI)

Aufruf an alle Held.innen der Digitalpolitik: Das EDRi-Netzwerk braucht Eure Unterstützung! Als Teil der #ReclaimYourFace-Kampagne stützen wir eine Europäische Bürger.inneninitiative (EBI), um biometrische Massenüberwachung in der gesamten EU zu verbieten. Um damit Erfolg zu haben, müssen wir eine Million Unterschriften sammeln. Lies hier mehr darüber, wie wir die EBI-Daten schützen und wie Deine Unterschrift einen […]

109. Netzpolitischer Abend – Diskussion zur Bundestagswahl 2021

  Nachdem wir im August keinen klassischen Netzpolitischen Abend gestreamt haben, gibt’s beim #NPA109 am 7. September 2021 wieder ein volles Programm. Die Bundestagswahl rückt näher und wir freuen uns, im Rahmen der Initiative Digitale Zivilgesellschaft und gemeinsam mit Selbstbestimmt.Digital eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde zu präsentieren: Grundrechte, Demokratie und Infrastruktur für eine digitale Gesellschaft: Podiumsdiskussion […]

Newsletter Juni & Juli 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, in den vergangenen Wochen habe wir uns in der Geschäftsstelle der Digitalen Gesellschaft mal wieder intensiv mit Abrechnungsaltlasten beschäftigt. Tagelang haben wir uns durch analoge und digitale Archive gewühlt um dem Wahnsinn öffentlich-rechtlicher Abrechungsregelungen gerecht zu werden. Um unsere Arbeitszeit nicht gänzlich der Bürokatie zu widmen, vor Allem […]

107. Netzpolitscher Abend

Der Winter ist endlich vorbei und wir präsentieren den letzte Netzpolitische Abend vor der Sommerpause. Die Berlinale hat tatsächlich stattgefunden und die (Open-Air) Kinos machen langsam wieder auf. Als Gast wird Henriette Ahrens vom Verleih notsold den Film „Gefangen im Netz“ vorstellen. Danach kommt die Initiative „Docs for Democracy“ zu Wort. Dezentrales Contact-Tracing mit Apple […]