Team

Unsere Geschäftsführerin:

Elke Steven, Dr. phil., ist Soziologin und Journalistin und arbeitet als Geschäftsführerin bei der netzpolitischen Organisation Digitale Gesellschaft. Sie hat mehr als zwei Jahrzehnte im Komitee für Grundrechte und Demokratie für Grund- und Menschenrechte gestritten, den jährlich erscheinenden Grundrechte-Report mit herausgegeben und Artikel insbesondere zu den Themen Versammlungsfreiheit, Innere Sicherheit, elektronische Gesundheitskarte veröffentlicht.

m: elke.steven ät digitalegesellschaft.de
t: @ElkeSteven
p: 030 450 840 17

Unsere politische Referentin:

Elisabeth Niekrenz, ass. jur., arbeitet als politische Referentin bei der netzpolitischen Organisation Digitale Gesellschaft. Nach dem Studium der Rechtswissensschaften an der Universität Leipzig absolvierte sie das Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Dresden. Sie war als Repetitorin für Strafrecht und Strafprozessrecht tätig und ehrenamtlich in der Asylverfahrensberatung der Refugee Law Clinic Leipzig engagiert. Sie ist Mitherausgeberin des 2018 erschienenen Sammelbandes Chaos – Zur Konstitution, Subversion und Transformation von Ordnung.

m: elisabeth.niekrenz ät digitalegesellschaft.de
p: 030 80103853

Unsere Freiwillige:

Patricia Harder unterstützt seit dem 03. September 2018 als Bundesfreiwillige die Arbeit der netzpolitischen Organisation Digitale Gesellschaft. Bis zum 31. August 2019 ist sie im Büro erreichbar. Sie hat mit 17 Jahren dieses Projekt begonnen, weil sie nach 12 Jahren Schule mit dem Freiwilligen Jahr Beteiligung einen ersten Einblick in das Arbeitsleben bekommen und mehr über die Arbeit der DigiGes lernen möchte.

m: patricia ät digitalegesellschaft.de

Trackbacks/Pingbacks

  1. Welchen Schutz brauchen sensible Gesundheitsdaten? | patientenrechte-datenschutz.de - 14. Mai 2019

    […] Dr. Elke Steven, Geschäftsführerin der Digitalen Gesellschaft, war dies Anlass, sich in einem informativen […]

Leave a Reply