Kategorie Archiv: Netzpolitischer Abend

Netzpolitischer Abend im Kalender der guten Orte

Kalender der guten Orte

Im „Kalender der guten Orte“ stellt netzpolitik.org wie in einem Adventskalender jeden Tag im Dezember Organisationen, Projekte und Akteurinnen vor, die das große (und manchmal unübersichtliche) Netzwerk bilden, das so wichtig für die digitale Zivilgesellschaft ist: „Wir sind keine einsamen Einhörner, sondern Teil einer ganzen Herde.„ Hinter dem 13. Türchen findet man dann den Netzpolitischen […]

112. Netzpolitischer Abend

Logo DigiGes #NPA112

Natürlich gab es auch im Dezember wieder einen Netzpolitischen Abend. Am 7. 12. 2021 ab 20h auf der c-base. Elke Steven – Bericht zur Mitgliederversammlung der Digitalen Gesellschaft   Leonie Dorn – „Reclaim Your Face“-Kampagne geht weiter Seit dem Früjahr sammelt reclaimyourface.eu Unterschriften für eine Europäische Bürgerinitiative (ECI) um Biometrische Massenüberwachung vom Europischen Parlament gezielt […]

111. Netzpolitischer Abend

Am 2. November 2021 laden wir ab 20:00h ein zur 111. Ausgabe unseres monatlichen netzpolitischen Treffens auf der c-base. Nach einer langen Pause und langsamer Normalisierung in den letzten Monaten freuen wir uns auf die erste Veranstaltung unter 2G Regeln, das heißt wir checken Impf- bzw Genesenen-Zertifikat am Eingang (als QR-Code) und können dann wieder […]

110. Netzpolitischer Abend

Matthias Monroy – Milliarden für Grenzbiometrie Mit dem „Ein-/Ausreisesystem“ müssen ab dem nächsten Jahr alle Reisenden an den EU-Außengrenzen Fingerabdrücke und Gesichtsbilder abgeben. Diese werden entweder aus biometrischen Ausweisen ausgelesen oder, falls diese nicht vorhanden sind, an Selbstbedienungskiosken einmalig erfasst. Hierfür winken in jedem Mitgliedstaat hohe Summen für Firmen, die solche Technologien anbieten. In einem […]

109. Netzpolitischer Abend – Diskussion zur Bundestagswahl 2021

  Nachdem wir im August keinen klassischen Netzpolitischen Abend gestreamt haben, gibt’s beim #NPA109 am 7. September 2021 wieder ein volles Programm. Die Bundestagswahl rückt näher und wir freuen uns, im Rahmen der Initiative Digitale Zivilgesellschaft und gemeinsam mit Selbstbestimmt.Digital eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde zu präsentieren: Grundrechte, Demokratie und Infrastruktur für eine digitale Gesellschaft: Podiumsdiskussion […]

107. Netzpolitscher Abend

Der Winter ist endlich vorbei und wir präsentieren den letzte Netzpolitische Abend vor der Sommerpause. Die Berlinale hat tatsächlich stattgefunden und die (Open-Air) Kinos machen langsam wieder auf. Als Gast wird Henriette Ahrens vom Verleih notsold den Film „Gefangen im Netz“ vorstellen. Danach kommt die Initiative „Docs for Democracy“ zu Wort. Dezentrales Contact-Tracing mit Apple […]

106. Netzpolitischer Abend

Dienstag, 1. Juni 20:15h im Live-Stream von der c-base   ög? ög! – ÖGÖG! Nein, das sind nicht die Aliens der c-base, die sich hier unterhalten sondern die Abkürzung für eine Forderung, die schon lange im Raum steht: Öffentliches Geld – Öffentliches Gut! Kurz und knapp geht es darum, die Ergebnisse von mit öffentlichem Geld […]

105. Netzpolitischer Abend

Wir vermissen Euch! Nicht nur beim Netzpolitischen Abend fehlen die Gäste; Seit über einem Jahr finden finden Konferenzen und Diskussionen, Kunst und Kultur nahezu ausschließlich online statt. Diese Events, sind um die Vorträge herum ja auch Treffpunkte, die die Community zusammenhalten. Das stellt die Veranstalter vor einige Herausforderungen: Wie gehen die Beteiligten, die Speaker*innen und […]

104. Netzpolitischer Abend

Über die Oster-Feiertagen findet das zweite virtuelle Easterhegg statt: R2R – DiVOC Reboot to Respawn Im Programm geht es dieses mal um die Klimakrise, Nachhaltigkeit und den Life-Support auf unserem Planeten. Netzpolitische Themen wie die „Reclaim Your Face!“ Kampagne finden aber auch ihren Platz. Wir machen direkt im Anschluss am Dienstag den 6. April mit […]

103. Netzpolitischer Abend

Der Netzpolitische Abend im März 2020 war der letzte, den wir mit Publikum veranstaltet haben. Mit dem #NPA103 machen wir jetzt also das Jahr des Stream-only-Formats voll und wollen uns an dieser Stelle bei unseren Zuschauern für das Interesse und Feedback bedanken. Irgendwann können wir dann auch wieder nach den Vorträgen „zum gemütlichen Teil übergehen“ […]