Kategorie Archiv: Newsletter

Newsletter Juni & Juli 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, in den vergangenen Wochen habe wir uns in der Geschäftsstelle der Digitalen Gesellschaft mal wieder intensiv mit Abrechnungsaltlasten beschäftigt. Tagelang haben wir uns durch analoge und digitale Archive gewühlt um dem Wahnsinn öffentlich-rechtlicher Abrechungsregelungen gerecht zu werden. Um unsere Arbeitszeit nicht gänzlich der Bürokatie zu widmen, vor Allem […]

Newsletter April & Mai 2021

Newsletter April & Mai 2021 Liebe Leute, die vergangenen Wochen waren ein wenig durcheinander, da das Coronavirus auch in der Geschäftsstelle angekommen ist und für einen längeren Ausfall gesorgt hat. Doch jetzt sind wir alle wieder halbwegs gesund und berichten gerne, was uns – außer der bürokratischen Abrechnung uralter Projekte – in den letzten zwei […]

Newsletter März 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, gefühlt dreht sich in letzter Zeit weiter alles um Corona. Auch das “Super-Wahl-Jahr”, das mit den ersten Landtagswahlen jetzt so richtig Fahrt aufnimmt. Doch im Schatten der Pandemie ist der Bundestag nicht faul und so wird in den letzten Monaten der Legislatur noch so manches problematische Gesetz beschlossen. […]

Newsletter Februar 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, der Jahresbeginn war auch bei uns geprägt von viel organisatorischer Arbeit. So haben wir jetzt die Mittelherkunft und Mittelverwendung 2019 veröffentlichen können und für das Spendenportal Betterplace gibt es eine kurze Zusammenfassung unserer Aktivitäten im letzten Jahr. Einen ausführlichen Jahresbericht 2020 haben wir für die Open Society Foundation […]

Newsletter Januar 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, ein schönes neues Jahr wünscht auch die DigiGes! Zum Ende eines ereignisreichen und dem kaum weniger turbulenten Start in ein neues Jahr bringen wir Euch einen kleinen Rückblick auf den rC3 zwischen den Jahren, ein Ausblick ins neue Jahr und natürlich die Videos zum letzten Netzpolitischen Abend. Wir […]

Newsletter Dezember 2020

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, zum Jahresende ist mal wieder viel los in der Digitalen Gesellschaft. Nicht nur werden im Regierungsviertel und in Brüssel die letzten netzpolitischen Maßnahmen und Gesetzespakete des Jahres zusammengeschnürt. Auch in der Geschäftsstelle der DigiGes in Berlin-Wedding tut sich einiges und nach reichlich virtuellem Jubiläumsfeiern kommt die neue Leitung […]

Newsletter November 2020

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, im November stehen große Umbrüche in der Geschäftsstelle an. Da Elke Steven uns in absehbarer Zeit verlassen wird, haben nun Sebastian Marg und Tom Jennissen angefangen, sich als neues Leitungsteam der Geschäftsstelle einzuarbeiten. Herzlich willkommen! Doch wir freuen uns nicht nur über die Verstärkung in der Geschäftsstelle, sondern […]

Newsletter Oktober 2020

Liebe Freunde und Freundinnen der DigiGes, wir freuen uns über neue Fördermitgliedschaften und danken allen Fördermitgliedern, Spendern und Spenderinnen für ihre Unterstützung. Aus den Begründungen für neue Fördermitgliedschaften: „Ihr engagiert euch für Menschenrechte, informiert, klärt auf und unterstützt das Verständnis für digitale Bereiche, Digitalisierung, Selbstbestimmung, Informationstechnologie – mit all ihren Veränderungen; liefert Hintergrundinfos und eine […]

Newsletter September 2020

Liebe Freunde und Freundinnen der DigiGes, die letzten Wochen waren geprägt von den Vorbereitungen für unsere Geburtstagsfeiern, die vor allem den inhaltlichen Auseinandersetzungen mit Schwerpunktthemen gewidmet waren. Unser Geburtstags-Logo, das Paula Menzel entwickelt hat, haben wir genutzt, um Themen und Fragestellungen schon im Vorhinein zu erläutern.  Auf dem 97. Netzpolitischen Abend am 1. September durften […]

Newsletter Juli 2020

Liebe Freunde und Freundinnen der DigiGes, die Corona-App, die am 16. Juni 2020 an den Start ging, hat auch im Juni unsere Arbeit geprägt. In einer gemeinsam mit dem FIfF verfassten Pressemitteilung warnten wir: Arbeitgeber, Händler oder auch Veranstalter könnten die App zur Zugangs- oder Teilnahmebedingung machen. Außerdem haben wir im Kontext des Diskussionsentwurfs des […]