Autor-Archive: Sebastian Marg

119. Netzpolitischer Abend

#NPA119

Nach einer kleinen Sommerpause im August geht es bei uns wie gewohnt am ersten Dienstag des Monats mit dem 119. Netzpolitischer Abend weiter: Am 6. September ab 20h auf der c-base oder im Stream   Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen Inhalt von www.youtube-nocookie.com immer anzeigen „YouTube video player“ […]

Reclaiming our Faces – Talk at „May Contain Hackers 2022“

May Contain Hackers

In July 2022 There was another Hackercamp in the Netherlands. Kantorkel (CCC), Lotte Houwing (Bits of Freedom) and e-punc (Digitale Gesellschaft) held a talk about fighting against Clearview AI and PimEyes, the situation of surveillance in the Netherlands and the „Reclaim Your Face!“ campaign. Inhalt von media.ccc.de anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von media.ccc.de […]

DigiGes Benefiz Lounge

Der Kampf für digitale Grundrechte ist nicht umsonst! Kein Kampf ohne Party. Wir laden euch zu unserer DigiGes Benefiz Lounge am 10. September auf die c-base ein. Die Digitale Gesellschaft kämpft seit mehr als zehn Jahren für digitale Grundrechte. Aktuell reicht unser Geld leider nicht, um auch im nächsten Jahr weiterzumachen. Deshalb: Quatscht, tanzt und […]

118. Netzpolitischer Abend

118. Netzpolitischer Abend

Am 5. Juli 2022 veranstalten wir den letzten Netzpolitischen Abend vor der Sommerpause. Seht Euch die Beiträge im Stream an oder kommt auf der c-base vorbei und geniesst danach noch ein bißchen die laue Sommerluft am Spreeufer.   Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen Inhalt von www.youtube-nocookie.com immer anzeigen […]

Newsletter Juni 2022

Newsletter Juni 2022

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, nach einigen ereignisreichen Wochen, in denen wir uns vor allem mit den Plänen der EU rumärgern, aber auch gute Freunde aus Brüssel in Berlin begrüßen durften, freuen wir uns ein kleines Update unserer Arbeit zu geben. Dass wir es geschafft haben, mit der Chatkontrolle eines unserer Kernthemen – […]

Protestaktion gegen die Chatkontrolle – 8. Juni, 13 Uhr vor dem BMI

Zur Chatkontrolle und den Gefahren, die sie für die Privatsphäre und das Brief- und Telekommunikations-Geheimnis mit sich bringen würde, haben wir schon viel geschrieben. Mit dem Bündnis „Chatkontrolle STOPPEN!“ bringen wir den Protest nun erneut auf die Straße. Einen Tag vor der EU-Ratssitzung der Innenminister in Brüssel, bei der der Gesetzesentwurf diskutiert wird, fordern wir […]

117. Netzpolitischer Abend

Am Vorabend der re:publica, dem 7. Juni ist es wieder soweit: Wir laden zum 117. Netzpolitischen Abend ab 20:00 auf die c-base ein. Wir haben wieder Gäste zu interessanten Themen zu Gast und freuen uns auf eine Mate oder ein anderes Kaltgetränk mit Euch nach den Vorträgen. Die c-base findet Ihr in der Rungestrasse 20, […]

Unterschriftenaktion gegen Chatkontrolle geht weiter

Kampagnenbild Chat-Überwachung stoppen

Gemeinsam mit Digitalcourage und Digitale Freiheit unterstützen wir die Unterschriftenaktion von Campact gegen die geplante Chatkontrolle (hier unser Blogpost dazu). Letzte Woche waren Vertreter der Organisationen im Taunus bei der Konferenz der InnenministerInnen der deutschsprachigen Länder, um die Listen an die Innenministerin Nancy Faeser (SPD) zu übergeben. Leider wurden sie nicht entgegen genommen. Ein deutliches […]

Tätigkeitsbericht und Mittelverwendung 2021

Tätigkeitsbericht 2021 Nachdem wir in den letzten Wochen alle Hände voll mit der Vorbereitung der EDRi-Vollversammlung und unserer Kampagne gegen die Chatkontrolle hatten, können wir nun auch unseren Tätigkeitsbericht für das letzte Jahr vorlegen. Wir (Tom und Sebastian) teilen uns seit Ende 2020 die Arbeit in der Geschäftsstelle und mussten uns in den neuen Aufgabenfeldern […]

Auftaktveranstaltung & Webseite „Chatkontrolle STOPPEN!“

Heute haben wir bei bestem Wetter vor der Vertretung der EU-Kommission die Kampagne „Chatkontrolle STOPPEN!“ vorgestellt. In Kooperation mit dem Chaos Computer Club und Digitalcourage beobachten wir den Gesetzgebungsprozess zum Kampf gegen Kindesmissbrauch kritisch. Wir befürchten eine massenhafte und anlasslose Kontrolle der digitalen Kommunikation, die auf eine Massenüberwachung hinauslaufen würde und damit fundamentale Grundrechte bedroht. […]