Autor-Archive: Sebastian Marg

Innenministerium versucht die Zivilgesellschaft zu beteiligen

Das Bundesinnenministerium (BMI) hat kürzlich einen Konsultationsprozess gestartet, der ein Projekt zur Umsetzung digitaler Identitäten und der „European Digital Identity Wallet“ begleiten soll. Bereits vor der Bekanntgabe des Prozesses hat das BMI verschiedene Organisationen aus der Zivilgesellschaft eingeladen um die Eckpunkte zu besprechen. Bereits bei diesem Treffen wurde deutlich, dass die Vorstellungen von Zivilgesellschaft und […]

Netzpolitisches Grillen am 1. August

  Normalerweise würdet Ihr jetzt hier die Ankündigung für den Netzpolitischen Abend am ersten Dienstag im August lesen. Aber auch wir machen eine kleine Sommerpause und laden Euch deshalb einfach „nur“ zum Grillen an der Spree ein. Zu den NPAs gehört der anschließende Austausch, das Quatschen und Kennenlernen ja schon immer fest dazu und gerade […]

128. Netzpolitischer Abend

Im April haben wir den 125. Netzpolitischen Abend gefeiert. Die Nerds haben uns erklärt, das wäre ja keine Runde Zahl… Aber jetzt: Die Digitale Gesellschaft gibt sich die Ehre und präsentiert den #NPA128! Wie gewohnt am ersten Dienstag im Monat (4.Juli 2023) ab 20h auf der c-base (Rungestr. 20 in Berlin) und im Stream. Inhalt […]

Pressemitteilung Kundgebung Chatkontrolle IMK

P r e s s e m i t t e i l u n gBerlin/Bielefeld, 13.06.2023 (hier als .pdf) Protestaktion „Chatkontrolle Stoppen!“ vor der Innenministerkonferenz am 14. Juni in Berlin Am Mittwoch, 14. Juni von 12–14 Uhr veranstaltet „Chatkontrolle Stoppen!“ eine Protestaktion gegen die sogenannte Chatkontrolle vor der Innenministerkonferenz. Damit protestieren die Bürgerrechtler.innen gegen […]

Kundgebung gegen Chatkontrolle

Protestaktion zur Innenministerinnenkonferenz am 14. Juni in Berlin Überwachungspolitikerinnen greifen das „digitale Briefgeheimnis“ an. Mit der Chatkontrolle plant die EU-Kommission den Totalangriff auf unsere vertrauliche und sichere Kommunikation. Die zuständige EU-Innenkommissarin Ylva Johansson ist am 14.-16. Juni in Berlin bei der deutschen Innenministerinnenkonferenz eingeladen und wird dort für ihre Überwachungspläne werben. Dabei warnen sämtliche Expert*innen, […]

127. Netzpolitischer Abend

Der Juni-NPA findet diesmal parallel zur re:publica am 6. Juni um 20h statt. Wir freuen uns, wenn die Besucher den Weg entlang der Spree in die c-base finden, die Veranstaltung ist aber natürlich wie immer kostenlos und offen für alle interessierten Menschen ohne Ticket. Wer den Netzpolitischen Abend lieber von zu Hause aus verfolgen möchte, […]

126. Netzpolitischer Abend

NPA126-Snowden

Im Frühjahr 2013 gab Edward Snowden zahlreiche geheime Dokumente an die Washington Post und den Guardian weiter und löste damit die NSA-Affäre aus. Die geleakten Dateien zeigten erstmals detailliert die Überwachungsaktivitäten der Geheimdienste in den Vereinigten Staaten und Großbritannien. Insbesondere das Ausmaß der Überwachung und die Möglichkeiten der Software schockierten damals die Öffentlichkeit. Schnell weitete […]

Newsletter März 2023

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft, mit ein wenig Verspätung erreicht Euch mal wieder unser Newsletter. Die letzten Monate waren nicht nur vom Kampf gegen die Zumutungen deutscher und insbesondere europäischer Politik geprägt, sondern auch von einer schönen neuen Dynamik innerhalb des Vereins. 1. Mitgliederversammlung, Neuer Vorstand 2. Anhörung zur Chatkontrolle im Digitalausschuss des […]

125. Netzpolitischer Abend

NPA125

Anfang April ist es Zeit für unseren Jubiläums-NPA! Zum 125. mal kommen wir zusammen, um uns zu netzpolitischen Themen zu informieren und uns im Anschluss auszutauschen und kennenzulernen. Am 4. April ab 20h in der mainhall der c-base oder im Stream.   Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen Inhalt […]