Gute Netzpolitik braucht einen langen Atem – Eure Spende für Ausdauer

00002-langer-atem-marathon-quelle
Der Kampf für ein freies und offenes Internet wird nicht allein mit lautstarkem Protest und öffentlichen Kampagnen im Netz und auf der Straße geführt.

Anhörungen in Parlamenten, Stellungnahmen in Gesetzgebungsverfahren, Konsultationen vor dem Bundesverfassungsgericht, die Entwicklung eigener Gesetzentwürfe und Gespräche mit politischen Entscheidern sind genauso wichtig, um Grund- und Menschenrechte im digitalen Raum zu verteidigen.

Diese Herausforderung anzunehmen ist ein Fulltime-Job. Internetindustrie und Sicherheitsapparat schicken eine Armee gut bezahlter Lobbyisten ins Rennen, um Zugang zu Politik, Medien und Verwaltung zu bekommen.

Wir bleiben für die digitale Zivilgesellschaft am Ball – mit langem Atem und langfristigen Strategien. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

Als gemeinnützige Nichtregierungsorganisation ist unsere kontinuierliche Arbeit nur dank Spenden und Fördermitgliedschaften möglich. Unterstützt uns und spendet für Ausdauer im Kampf um gute Netzpolitik!

Bitte beachte unsere Antworten auf die häufigsten Fragen zu Spenden.

Wenn ihr über betterplace spendet bekommt ihr Ende Februar 2016 automatische eine Spendenbescheinigung zugeschickt. Mehr Infos dazu hier.

Ihr könnt auch per Überweisung spenden. Unsere Kontodaten sind:

Digitale Gesellschaft e.V.
Konto-Nr: 1125012800
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE88 4306 0967 1125 0128 00
BIC: GENODEM1GLS (44789 Bochum)

006-protest-gesichter-fawks-quelle2

Tags:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Deine Knete für Grund- und Bürgerrechte | Metronaut.de - 16. Dezember 2015

    […] untergeht bzw. den Lobbyisten von Industrie und Sicherheitsapparat überlassen bleibt. In einem Blogpost von Digiges heißt […]