Newsletter Mai

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,
im Mai gab es viel Neues. Diesen Monat haben wir endlich unser Informationsprojekt zur Datenschutzgrundverordnung veröffentlicht, welches wir zuvor bei der re:publica am Anfang des Monats vorgestellt hatten. In diesem Monat ist auch der Dokumentarfilm „The Cleaners“ Cyber Content-Moderatoren auf den Philippinen veröffentlicht worden. Zudem haben wir die Bundesweiten Aktionstage für Netzpolitik und Demokratie in einem Blogpost beleuchtet. 

1. Deine Daten Deine Rechte 
2. The Cleaners 
3.  Bundesweiten Aktionstage für Netzpolitik und Demokratie
4. In digitaler Gesellschaft 
5. Netzpolitischer Abend 
6. DigiGes in den Medien 

1. Deine Daten deine Rechte bei der Re:publica und dem Netzfest
Mit den neuen Datenschutzregeln, die ab dem 25. Mai 2018 in der gesamten EU gelten, erhalten Verbraucherinnen und  Verbraucher neue und gestärkte Rechte. Wir haben mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für  Verbraucherschutz (BMJV) das Informationsportal „Deine Daten. Deine  Rechte.“ entwickelt, das Verbraucherinnen und Verbraucher über ihre  Datenschutzrechte informiert und ihnen deren Anwendung erleichtert. Diesen Mai wurden sämtliche Materialien in vollem Umfang online verfügbar gemacht.

Der Blogbeitrag ist hier zu finden: https://digitalegesellschaft.de/2018/05/infoportal-verbraucherinnen-dsgvo/
Weitere Informationen finden Sie hier:
Infoportal: https://deinedatendeinerechte.de
Online-Spiel „Dataclash“: https://deinedatendeinerechte.de/Spielen/
Texte: https://deinedatendeinerechte.de/Lesen/
Videos: https://deinedatendeinerechte.de/Schauen/
Musterschreiben: https://deinedatendeinerechte.de/Machen/
Lexikon: https://deinedatendeinerechte.de/Lexikon/

2. The Cleaners
Täglich werden auf sozialen Netzwerken Unmengen von Inhalten hochgeladen und gepostet. Vieles davon ist verstörend, enthält Gewaltdarstellungen, Pornographie, Fake News oder Hassbotschaften. Um  diese Inhalte zu entfernen, setzen die Netzwerke nicht etwa eigenes  Personal ein, sondern lagern diese Arbeit an sogenannte Content Moderatoren aus. Der Film „The Cleaners“ begleitet fünf solcher  Moderatoren und zeigt, wie belastend sich der tägliche Umgang mit den  grausamen und abstoßenden Inhalten auf diese Menschen auswirkt. Wir konnten 3 x 2 Freikarten für eine der regulären Vorstellungen verlosen, die bundesweit ab dem Kinostart am 17. Mai stattfinden.
Mehr dazu unter: https://digitalegesellschaft.de/2018/05/the-cleaners-freikarten/

3.  Bundesweite Aktionstage für Netzpolitik und Demokratie
In unserem Blogpost über die bundesweiten Aktionstage für Netzpolitik und Demokratie beleuchten wir Veranstaltungen für Verbraucher*innen die in naher Zukunft stattfinden. Unter anderem finden sich hier Veranstaltungen vom Dokumentarfilm „DEMOCRACY – Im Rausch der Daten und Veranstaltungen der Berliner Landeszentrale für politische Bildung.
Diesen Blogpost findest du hier: https://digitalegesellschaft.de/2018/06/bundesweite-aktionstage-netzpolitik-demokratie-2018/

4. „In digitaler Gesellschaft“ bei FluxFM
Zurzeit geben wir unserem Format auf FluxFM eine kleine Pause. Wenn wir wieder  auf Sendung gehen, werden wir alle neuen Folgen vorher auf  unserem Blog  und auf Twitter ankündigen. Die Mitschnitte werden wir wie gewohnt  auf  unseren Youtube- und Soundcloud Kanälen hochladen.

Sämtliche Video-Aufzeichnungen findet Ihr hier:

Sämtliche Audio-Mitschnitte findet Ihr hier:                                                                                         https://soundcloud.com/digiges/

4. Netzpolitischer Abend
Der nächste Netzpolitische Abend findet statt am Dienstag, 03.07.2018, wie gewohnt um 20:00 Uhr in der c-base in Berlin.

Programm:
In Kürze unter https://digitalegesellschaft.de/portfolio-items/netzpolitischer-abend/ zu finden.

Organisatorisches:
Ihr   findet die c-base in der Rungestraße 20, 10179 Berlin. Einlass ist wie immer ab 19:15 Uhr, los geht’s um 20:00 Uhr, selbstverständlich auch im Stream unter http://c-base.org. Der Eintritt ist frei.

Hashtag:
Der Hashtag für den nächsten Abend ist #npa073 Gebraucht ihn gerne und reichlich, auch für Feedback und Fragen, wenn Ihr nicht vor Ort sein könnt

Videos vom letzten Netzpolitischen Abend:
Am 05. Juni fand unser 72. Netzpolitischer Abend statt. Für diejenigen unter Euch, die nicht live dabei sein konnten, gibt es die Videos hier zum Nachschauen:

Das 2017 gegründete Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft stellt sich vor und gibt einen ersten Einblick in seine Forschung. In zwanzig interdisziplinären Forschungsgruppen untersucht das Institut die Auswirkungen, Chancen und Risiken des digitalen Wandels. Drei dieser Gruppen – „Demokratie und Digitalisierung“, „Quantifizierung und gesellschaftliche Regulierung“ und „Kritikalität softwarebasierter Systeme“ – skizzieren ihre Forschungsvorhaben. Mehr zum Weizenbaum-Institut gibt es unter: https://vernetzung-und-gesellschaft.de/

Gut eine Woche nachdem die neuen EU-Datenschutzregeln wirksam geworden sind, erläutert die kurze Präsentation vom Digitale Gesellschaft e.V., welche Rechte Verbraucher*innen haben und wie sie diese Rechte auch anwenden können. Das Auskunftsrecht, das Recht auf Datenübertragbarkeit, die Pflicht zu datenschutzfreundlichen Voreinstellungen und andere Themen zu den EU-Datenschutzregeln stellt Julian Jaursch, politischer Referent im Digitale Gesellschaft e.V., vor. Auf https://DeineDatenDeineRechte.de stehen Verbraucher*innen ein Onlinespiel, Erklärvideos, Texte und ein Lexikon zur Verfügung, darüber hinaus gibt es Musterschreiben zur Anwendung der Rechte.

Simon Sonnenberg stellt die heutigen Rahmenbedingungen der Informationsbeschaffung und -aufnahme, die Komplexität der Informationsfülle im Hinblick auf gesellschaftspolitische Themen und die Frage nach der eigenen Reflexivität unter diesen Rahmenbedingungen in den Fokus. Darauf aufbauend stellt er seinen Ansatz beispielhaft vor und leitet in Richtung einer Diskussion darüber, warum andere Wege der Informationsaufbereitung heute notwendig sind und ob sein Ansatz (affektiv, anschließend transparent und gewissermaßen spielerisch) hierfür zielführend ist.

Mehr unter: https://fakeodernews.de/pages/feed.php oder auf  Social Media unter: https://www.facebook.com/fakeodernews/, https://www.instagram.com/fakeodernews/ und

5. DigiGes in den Medien

Netzpolitik – Ab heute speichert die Polizei Reisedaten aller Auslandsflüge
Presseportal – Deine Daten Deine Rechte
Giga  – DSGVO: Was euch die Regelung bring und wo sie versagt 
Frankfurter Allgemeine – Heil für digitale Agenda der Regierung binnen eines Jahres 
Wirtschafts Woche – Neue Datenschutzverordnung für Verbraucher ist das ein Grund zum feiern 
Blick AKtuell – Infoportal für Verbraucher zu EU Datenschutzregeln 
Motherboard Vice – Was bringt die DSGVO wirklich 
Politico – GDPR Survival guide europe privacy data protection general data protection regulation 
Aljazeera – GDPR – european tech firms struggle data protection law 

Comments are closed.