Newsletter

Einfach auf dem Laufenden bleiben: In unserem monatlichen Newsletter geben wir einen Überblick über die wichtigsten netzpolitischen Entwicklungen des Monats und fassen zusammen, wie wir uns dazu positioniert haben.

Trage Dich hier mit Deiner E-Mailadresse ein:


00002-langer-atem-marathon-quelle


Hier gibt es die Web-Versionen unserer jüngsten Newsletter zum nachlesen:

  • Newsletter Juli - Liebe Freundinnen und Freunde, nach dem sehr turbulenten Juni ging es im Juli nicht zuletzt wegen der parlamentarischen Sommerpause insgesamt etwas ruhiger zu. Gleichwohl gibt es einiges zu berichten. Ende des Monats verkündete der Europäische Gerichtshof (EuGH) sein Gutachten zum geplanten Fluggastdatenabkommen mit Kanada. Die Entscheidung hat nicht nur Folgen für dieses Abkommen selbst, sondern […]
  • Newsletter Juni - Die Koalitionsparteien einigten sich auf einen Entwurf für das NetzDG und verabschiedeten das Gesetz. Das OVG Nordrhein-Westfalen befreite einen Provider von der Pflicht zur Speicherung von Vorratsdaten. Die Bundesnetzagentur hat daraufhin die Vorratsdatenspeicherung ausgesetzt. Ende Juni wurde ein Gesetz zur Abschaffung der WLAN-Störerhaftung verabschiedet. 1. Einigung über das NetzDG 2. Vorratsdatenspeicherung vorerst aufgehoben 3. Gesetzentwurf […]
  • Newsletter Mai - Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) schlägt weiterhin hohe Wellen. Ende Juni soll das Gesetz verabschiedet werden, doch es regt sich zunehmend Widerstand. Geoblocking wird künftig in der Europäischen Union seltener auftreten. Das EU-Parlament hat mit einer breiten Mehrheit einer entsprechenden Verordnung zugestimmt. Der Bundesrat hat dem Datenschutz-Anpassunggesetz zugestimmt. Unter anderem dürfte dadurch die Videoüberwachung des öffentlichen Raumes […]
  • Newsletter April - Eine breite Allianz hat mit einer Deklaration für den Schutz der Meinungsfreiheit auf die Verabschiedung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) reagiert. Die Deutsche Telekom hat Mitte April mit StreamOn ein Zero Rating Angebot in Deutschland gestartet. Dieses Vorhaben verstößt gegen die Netzneutralität. Ende April hat das Parlament das Gesetz zur Fluggastdatenspeicherung verabschiedet. Passagierdaten sollen nun für fünf […]
  • Newsletter März - Auch im März wurden wieder unterschiedliche Vorschläge zu Veränderungen des Rechts im digitalen Raum diskutiert. Der Bundestag etwa beriet Ende März über ein Gesetz zur Fluggastdatenspeicherung. Mit gleich zwei neuen Gesetzen sollen außerdem die deutschen Datenschutzregelungen an die europäische Datenschutzgrundverordnung angepasst und die Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume ausgeweitet werden. Des Weiteren sind Nachbesserungen bei den […]


Das gesamte Archiv findest Du hier: https://digitalegesellschaft.de/category/newsletter/