YES WE SCAN – Kundgebung am Checkpoint Charlie

Nächsten Mittwoch kommt US-Präsident Obama nach Berlin. Und um ihm zu zeigen, wie doppelplusgut wir es finden dass er weltweit Internetnutzer ausspionieren lässt, veranstalten wir am Dienstag, den 18. Juni um 13 Uhr eine kleine Kundgebung am Checkpoint Charlie in Berlin (U6 Kochstraße/U2 Mohrenstraße).
 

Unter dem Motto „Yes, we scan“ wollen wir dem US-Geheimdienst NSA dabei helfen, möglichst viele Daten unbescholtener Passanten zu erheben. Bringt alle Euer Überwachungsequipment mit (Mikrofone, Kopfhörer, Kameras etc), und natürlich ist auch Geheimagentenverkleidung gerne gesehen! Werdet erfinderisch, damit wir noch besser in die Privatsphäre unserer Mitbürger schnüffeln können als die Profis aus den USA!

socimg1mr

   socimg1mgsocimg1mbsocimg1m

 

Tags:

7 Responses to “YES WE SCAN – Kundgebung am Checkpoint Charlie”

  1. gast 17. Juni 2013 17:53 #

    Mitmachen?!? Damit ich dann auf der(!) Liste lande und Übermorgen oder in 10 Jahren ein schwarzes Auto vorfährt und Männer in langen Ledermänteln mich aus der Wohnung ziehen? Soweit ist es schon … (2033 reload)

  2. Elke 17. Juni 2013 23:29 #

    Aus Australien sozusagen im Geiste dabei. Oder einfach nur mal den CIA Satelliten hacken, dann kann ich live zuschauen… UND weiss, welche Unterhosenmarken ihr alle anhabt.

    George Orwell lacht sich schlapp.

  3. Emanuel 18. Juni 2013 00:50 #

    Und nicht vergessen:
    Am 19. Juni um 15 Uhr am Großen Stern in Berlin – noch eine Demo gegen PRISM; konkret setzt sie sich für einen sofortigen Stopp des PRISM-Programms und Straffreiheit für den PRISM-Whistleblower Edward Snowden ein. :)

    Lasst uns zusammen halten, Netzgemeinde, gemeinsam schaffen wir’s ! >:]

  4. Tom 18. Juni 2013 02:48 #

    Habt Ihr Euch die Termine in Berlin angesehen? Es sind heute so viele wichtige politische Demos, da wird Eure Nischenveranstaltung leer bleiben. Gestern gab es eine zentrale Demo gegen Obama. Da hättet Ihr mal mitmachen sollen.

  5. Marcus 20. Juni 2013 08:03 #

    Gibt es die Bilder auch als PDF?

  6. Gast 3. August 2013 22:41 #

    Der Aufruf mag zwar ganz nett gemeint sein aber wisst ihr eure Zeit nicht sinvoller zu gestalten. Unsere Politiker wußten auch von dem ganzen Mist aber gegen die gibt es keine Demos. Naja wie schon ein intelligenter Mann einst sagte ein dummes Volk lässt sich nunmal einfacher regieren.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Bilder & Berichte von “Yes, we scan!”-Aktion | Digitale Gesellschaft - 29. Oktober 2013

    […] Gesellschaft e.V. – Mehr Bilder auf flickr, Aufruf, […]

Leave a Reply