Digiges bei #unteilbar

Für netzpolitik.org hat Elke Steven eine Beitrag geschrieben, der am 11. Oktober veröffentlicht wurde.

„#unteilbar: Warum netzpolitisch Engagierte am 13. Oktober auf die Straße gehen sollten

Wer zulässt, dass die Feinde der Demokratie die Diskussion bestimmen, schafft das Klima und die Voraussetzungen für die Einschränkung der Meinungsfreiheit und staatliche Überwachung. Darum sollten auch Netzaktivisten gegen Rassismus auf die Straße gehen, sagt Elke Steven von der Digitalen Gesellschaft.“
https://netzpolitik.org/2018/warum-netzpolitisch-engagierte-am-13-oktober-auf-die-strasse-gehen-sollten/

Bei der Demonstration am 13. Oktober 2018 in Berlin, an der sich 242.000 Menschen beteiligt haben, waren wir auch dabei.

Comments are closed.