Europawahl: Ihr habt es in der Hand!

Zunächst einmal vielen Dank an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer da draußen! Mit Eurer Hilfe konnten wir über 430 Unterschriften von Kandidierenden aus 25 EU-Mitgliedstaaten sammeln, die unsere Charta der digitalen Grundrechte in Europa verteidigen wollen. Aus Deutschland haben 53 Kandidatinnen und Kandidaten der SPD, FDP, Grünen, Linken, Piraten, ÖDP sowie ein Freier Wähler unterzeichnet.

Jetzt ist es Zeit, wählen zu gehen und für digitale Grundrechte zu stimmen!

In zwei Tagen findet die Europawahl statt und unsere digitalen Grundrechte stehen auf dem Spiel. Ihr könnt jetzt dazu beitragen, dass möglichst viele Kandidatinnen und Kandidaten in das nächste Europäische Parlament gewählt werden, die unsere Rechte und Freiheiten im Netz unterstützen. Auf das neue Parlament kommt es an – denn in der nächsten Wahlperiode wird über zentrale Anliegen wie Überwachung, Netzneutralität, Datenschutz und Urheberrechtsreform entschieden, die sich direkt auf unsere alltägliche Nutzung des Netzes auswirken.

Wenn ihr noch unsicher seid, wen ihr am Sonntag wählen sollt, könnt ihr hier herausfinden, wer kandidiert und digitale Bürgerrechte unterstützt:

Deutschland: https://www.wepromise.eu/de/country/11
Österreich: https://www.wepromise.eu/de/country/1

In Deutschland haben insgesamt 53 und in Österreich 19 Kandidatinnen und Kandidaten die WePromise-Charta der digitalen Grundrechte unterzeichnet.
signupsmap-de

Tags:

Comments are closed.