Unser nächster netzpolitischer Abend am 6.11. in Berlin und im Netz

Am kommenden Dienstag, den 6.11. laden wir wieder zu einem netzpolitischen Abend in die c-base in Berlin. Geplant ist ebenfalls ein Livestream der Vorträge, die wir nachher auch wieder online stellen. Und das sind voraussichtlich unsere Kurzvorträge und Themen des Abends:

  1. Christian Mihr von Reporter ohne Grenzen über Exportkontrollen für Zensur- und Überwachungstechnologie
  2. Julia Kloiber über StadtLandCode und andere OpenData-Wettbewerbe
  3. Andre Meister über Deep-Packet-Inspection und Internetzensur in Russland
  4. Jan Schallaboeck über die Do not Track – Initiative

Die c-base findet sich in der Rungestr. 20 nahe S-/U-Bahnhof Jannowitzbrücke. Die Türen sind ab 19 Uhr geöffnet und ein Beginn der Veranstaltung und Stream ist für 20 Uhr, spätestens aber 20:15 Uhr geplant. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Reden und Bier trinken.

Tags:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Video: Netzpolitischer Abend auf der c-base › Digitale Gesellschaft - 8. August 2016

    […] unserem gestrigen netzpolitischen Abend auf der Berliner c-base gibt es jetzt einen […]