Am letzten Aprilwochenende veranstalten wir gemeinsam mit dem Digital Courage e.V., dem DGB Bildungswerk in Hattingen und der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) den AktivKongress in Hattingen.

Jedes Jahr Treffen sich netzpolitisch interessierte Menschen bei dem AktivKongress. Ein ganzes Wochenende werden verschiedene Workshops zu netzpolitischen Themen mit professioneller Moderation angeboten. Es wird gemeinsam an Kampagnen gearbeitet, es werden Aktionen geplant und aktuelle Themen diskutiert. Beim Aktivkongress steht das konkrete Arbeiten an Themen im Vordergrund. Um die komplette Bandbreite der Interessen abzudecken, gibt es bei dem AktivKongress kein festgelegtes Programm, so können sich alle Teilnehmenden spontan mit ihren Themen einbringen. Im Letzten Jahr haben über 60 Menschen am Kongress teilgenommen, auch viele Neulinge.

Das ganze ist auch gar nicht teuer: Schon ab 45 Euro gibt es Tickets (inkl. Übernachtung und Verpflegung).

Eine Idee zu “AktivKongress 2014

Kommentare sind geschlossen.