Jobs und Praktika

WIR SUCHEN: POLITISCHE/R REFERENT/IN – DATENSCHUTZ

in Teilzeit 80%, befristet bis September 2018

Der Digitale Gesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, gerechte und demokratische Teilhabe aller Menschen im digitalen und vernetzten Zeitalter zu fördern. Zur Überwindung der digitalen Spaltung in Deutschland und weltweit vertritt er die Rechte und Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie der Bürgerinnen und Bürger. Dazu setzt sich der Digitale Gesellschaft e.V. insbesondere für Grund- und Freiheitsrechte, eine offene Wissenskultur sowie weitreichende Transparenz und Beteiligungsmöglichkeiten an politischen Entscheidungsprozessen ein.

Zur Unterstützung suchen wir ab sofort eine/n Politische/n Referent/in für das Thema Datenschutz

Die Tätigkeit umfasst:

  • Entwicklung und Umsetzung von Informations-Kampagnen im Bereich Datenschutz (Fokus: Betroffenenrechte, Rechtsschutz),
  • Recherche und Analyse von datenschutzrelevanten Entwicklungen,
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins zum Thema Datenschutz.

Anforderung:

Wir suchen eine/n Hochschulabsolvent/in (vorzugsweise Politik / Jura) mit Expertise im Bereich Datenschutz. Zudem sollte eine persönliche Nähe zu den Themen und Inhalten, für die der Verein steht, gegeben sein.

Was wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten,
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • ein engagiertes und kreatives Arbeitsumfeld in Berlin Mitte,
  • Unterstützung einer etablierten NGO.

Für Rückfragen stehen wir gern jederzeit unter bewerbung@digitalegesellschaft.de zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 1. August 2017
per Mail: bewerbung@digitalegesellschaft.de oder
per Post: Digitale Gesellschaft e.V., Singerstr. 109, 10179 Berlin

zu senden.


WIR SUCHEN: SACHBEARBEITER/IN AUSSCHREIBUNGEN, VERGABEWESEN, VERWALTUNG, BÜROORGANISATION

in Teilzeit 60%, befristet bis September 2018

Der Digitale Gesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, gerechte und demokratische Teilhabe aller Menschen im digitalen und vernetzten Zeitalter zu fördern. Zur Überwindung der digitalen Spaltung in Deutschland und weltweit vertritt er die Rechte und Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie der Bürgerinnen und Bürger. Dazu setzt sich der Digitale Gesellschaft e.V. insbesondere für Grund- und Freiheitsrechte, eine offene Wissenskultur sowie weitreichende Transparenz und Beteiligungsmöglichkeiten an politischen Entscheidungsprozessen ein.

Zur Unterstützung suchen wir ab sofort eine/n Sachbearbeiter/in für Ausschreibungen, Vergabewesen, Verwaltung, Büroorganisation.

Die Tätigkeit umfasst:

  • Erarbeitung und Begleitung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren;
  • Erarbeitung und Begleitung von Förderanträgen;
  • Verwaltung;
  • Büroorganisation
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Aufgaben der Vereinsverwaltung – Mitgliederverwaltung

Anforderung:

Wir suchen eine Person mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Ausschreibungs- und Vergabewesen Verwaltung und Büroorganisation. Zudem sollte eine persönliche Nähe zu den Themen und Inhalten, für die der Verein steht, gegeben sein.

Was wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten,
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • ein engagiertes und kreatives Arbeitsumfeld in Berlin Mitte,
  • Unterstützung einer etablierten NGO.

Für Rückfragen stehen wir gern jederzeit unter bewerbung@digitalegesellschaft.de zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 1. August 2017
per Mail: bewerbung@digitalegesellschaft.de oder
per Post: Digitale Gesellschaft e.V., Singerstr. 109, 10179 Berlin

zu senden.


WIR SUCHEN EINE/N PRAKTIKANT/IN

Du interessierst dich für Netzpolitik, Aktivismus, politische Kampagnen und möchtest dich gern für Grundrechte und Verbraucherschutz im digitalen Raum einsetzen? Du möchtest für eine NGO arbeiten, kennst dich mit den Grundlagen politischer Prozesse aus und kannst eigenständig arbeiten?

Der Digitale Gesellschaft e.V. sucht ab sofort eine/n Praktikanten/in. Wir bieten Dir einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, spannende Einblicke in die Arbeit einer NGO, natürlich viel zu wenig Geld, dafür aber jede Menge Gestaltungsspielraum und Spaß am Gerät.

Start: Ab sofort
Zeit: Mindestens 20h/Woche; 2-3 Monate

Profil:

  • Du hast dich mit der Arbeit des Digitale Gesellschaft e.V. auseinandergesetzt
  • Du hast ein grundsätzliches Wissen über EU- und Bundespolitik sowie Netzpolitik
  • Du kannst eigenständig aber auch gut im Team arbeiten und kannst dich schnell in neue Themen einarbeiten
  • Du scheust dich nicht, weniger spannende aber dennoch wichtige Aufgaben zu übernehmen
  • Du hast den bisherigen Fokus bei deiner Ausbildung auf Politik, Recht, Kommunikation oder IT gelegt

Wir bieten:

  • Arbeit in einer etablierten NGO
  • Einblicke in den Berliner und Brüsseler Politikbetrieb
  • Eine (sehr) kleine Aufwandsentschädigung von 300 Euro (Vollzeit)
  • Die Möglichkeit, dich aktiv mit eigenen Ideen einzubringen
  • Die Möglichkeit dich persönlich und professionell weiterzuentwickeln
  • Berlin

Wenn du Interesse hast, dann schick uns deine Bewerbung per E-Mail an alexander@digitalegesellschaft.de